BrotfabrikLiteratur

Logo Brotfabrik Literatur 


KARTEN

Karten an der Abendkasse
Die Kasse öffnet eine halbe Stunde vor dem Beginn der ersten Vorstellung


Kartenreservierung
Karten können per
Telefon unter 030-471 40 01
oder per E-Mail unter 
karten@brotfabrik-berlin.de 
reserviert werden.


Wo und wann kann ich reservierte Karten abholen?
Die Kasse öffnet eine halbe Stunde vor dem Beginn der ersten Vorstellung.

Die Karten können bis Vorstellungsbeginn an unserer Kasse im Foyer abgeholt werden. 

Vorverkauf nur innerhalb des Kalendermonats.


Lesungen finden an verschiedenen Orten in der Brotfabrik statt. Hinweise zur Erreichbarkeit:
NEUER SALON, ROTER SALON, GALERIEKINO, BÜHNE, INKLUSIVATELIER, PROBEBÜHNE 

Das kuratorische Angebot der Brotfabrik in der Sparte Literatur besteht aus einem Programm vielfältiger literarischer Ausdrucksformen, zu denen schwerpunktmäßig die zeitgenössische Prosa und Lyrik zu rechnen ist.

Im Neuen Salon der BrotfabrikKneipe finden regelmäßig Einzel- und Gruppenlesungen, Lesereihen wie Literatur in Weißensee sowie Buch- und Verlagspräsentation statt. Aufwendigere und interdiziplinäre Literaturevents werden auf der BrotfabrikBühne veranstaltet.