Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tag der offenen Tür | 14.5. | 12 – 18 Uhr

14. Mai|12:00 - 18:00

Am 14. Mai 2017 stehen in der Brotfabrik alle Türen offen: Einen Tag lang präsentieren sich sämtliche Bühnen und Hinterbühnen sowie alle Bereiche – Kneipe, Kino, Galerie, Bühne, Literatur und inklusives Kreativatelier – des Kulturzentrums an der Weißenseer Spitze. Nicht nur der Blick hinter die Kulissen wird möglich sein, auch langjährige Kooperationspartner*innen und treue Begleiter*innen stellen sich vor.

Highlight des Tages ist das frei nach Jackson Pollock inspirierte OPEN AIR ACTION PAINTING auf dem Caligariplatz – eine inklusive Malaktion, zu der das BrotfabrikKreativatelier einlädt.

Burkhard Labowski von der Albert Schweizer Stiftung und die künstlerische Leiterin der BrotfabrikGalerie Petra Schröck führen durch die aktuelle Ausstellung LANDSCHAFT MENSCH, die mit farbstarken expressiven Menschenbildern und Landschaften eine erlesene Auswahl an malerischen und skulpturalen Werken zeigt, die in den letzten Jahren im TagesZentrum der Albert Schweizer Stiftung entstanden sind.

Auf der BrotfabrikBühne gibt es gemäß dem Motto IMPROPEDIA Improtheater mit Tiefgang mit »Theater ohne Probe« sowie einen Theaterworkshop für Erwachsene und Kinder von der Schauspielerin und Theaterlehrerin JESSICA SCHWAN.

Für die ganz kleinen Theaterfreund*innen wird nachmittags EIN STÜCK GLÜCK (ab 3 Jahren) von Nicole Gospodarek aufgeführt, während die Bühnentechnik der Brotfabrik auf der Probebühne mit ES WERDE LICHT! einen Einblick in die Beleuchtungs- und Lichttechnik geben.

Mit kurzen Lesungen im Neuen Salon beteiligt sich die BrotfabrikLiteratur und präsentiert die neue Lesereihe DELYRIUM, das Literaturmagazin SACHEN MIT WOERTERN, das STADTSPRACHEN-MAGAZIN der BERLINER LITERARISCHEN AKTION, das VERLAGSHAUS BERLIN, den BASISDRUCK VERLAG – und natürlich sind die beiden Lesereihen LITERATUR IN WEISSENSEE und KONZEPT*FEUERPUDEL mit am Start!

Im BrotfabrikKino werden über den Tag verteilt Kurzfilme für Kinder (5-8 Jahre), historisches Filmmaterial aus 30 Jahren Kino in der Brotfabrik sowie ein Dokumentarfilm über das Inklusionsprojekt der Brotfabrik ZWEI SONNEN von Ana Trkulja, in Zusammenarbeit mit der Stephanus-Stiftung in Weißensee und der Aktion Mensch, gezeigt.

Die BrotfabrikKneipe sorgt, neben dem regulären Angebot, mit Kaffee und Kuchen, Maibowle und Speisen vom Grill für das leibliche Wohl.

Details

Datum:
14. Mai
Zeit:
12:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Brotfabrik Berlin
Caligariplatz 1
Berlin, Berlin 13086

Veranstalter

Brotfabrik Berlin